Aktuelles

BUNDESFREIWILLIGENDIENST

Fachbereich Verwaltung

 

VHS Rendsburger Ring e.V. · Arsenalstr. 2-10 · 24768 Rendsburg


Die VHS sucht für den Fachbereich

VERWALTUNG

ab dem 01.März 2020

eine Bundesfreiwillige/

einen Bundesfreiwilligen.

 

Voraussetzungen:

·         Deutsche Staatsangehörigkeit oder Beschäftigungserlaubnis

·         Gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift (mind. B2)

·         Guter allgemeiner Umgang mit Menschen

Arbeitszeit:          Vollzeit (40 Std./Woche)

Bezahlung:            Das Taschengeld richtet sich nach dem Bundesfreiwilligengesetz

Aufgaben:            Praktische Hilfstätigkeiten im Bereich Verwaltung in der VHS

Informationen bei/Bewerbungen an

Stellv. VHS-Leiterin Frau Gabriele Schuchardt

schuchardt(at)vhs-rendsburg.de

Tel. 04331-208826

Vorbereitungskurs auf den ersten allgemeinbildenden Schulabschluss

Nicht alle Lebenswege verlaufen kerzengerade, manchmal stoßen wir auf Hindernisse oder müssen Umwege gehen.

Wenn Sie jetzt gerne einen Schulabschluss nachholen möchten, bieten wir Ihnen das in Abendkursen an. So können Sie tagsüber einer Beschäftigung nachgehen und abends lernen.

Die Aufnahme in unsere Kurse erfolgt unabhängig von Ihren bisherigen Schulnoten. Alleine Ihre Lernbereitschaft zählt.

Ein guter Schulabschluss eröffnet viele neue Möglichkeiten und ist die Basis für beruflichen Erfolg.

Wir beraten Sie gerne. Es ist nie zu spät, sich weiter zu qualifizieren.

 

ESA Vorbereitungskurs auf den ersten allgemeinbildenden Schulabschluss

Vorbereitungskurs auf den ersten allgemeinbildenden Schulabschluss

 

Unser Lehrgang dient zur Vorbereitung auf die externe Prüfung zum ersten allgemeinbildenden Schulabschluss für Nichtschüler. Unterrichtet werden die Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik sowie Geografie und Biologie.

Der Kurs beginnt am 10.08.2020 und endet mit der Prüfung durch das Schulamt des Kreises Rendsburg-Eckernförde voraussichtlich im Juni 2021. Ein späterer Einstieg ist möglich. Der Unterricht verteilt sich auf insgesamt 10 Monate. Die Unterrichtszeit ist immer Mo.-Fr., 16.00-19.15 Uhr, im Regionalen Bürgerzentrum in Büdelsdorf, Am Markt 2.

Unser Ziel ist es, die Teilnehmer darin zu unterstützen, eine Perspektive für die Gestaltung ihres weiteren Berufsweges zu entwickeln. Zur Unterstützung dieses Ziels, ist ein Mitarbeiter des Jobcenters vor Ort und bietet individuelle Beratungsgespräche an.

Der Vorbereitungskurs richtet sich an:

• junge Menschen ohne Schulabschluss

•lebenserfahrene Berufstätige, die sich fachlich weiterentwickeln wollen

• Migrantinnen und Migranten, Flüchtlinge - Menschen, die nicht in Deutschland die Schule besucht haben und in Deutschland über keinen anerkannten Schulabschluss verfügen

•Arbeitsuchende, die ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern möchten

Für diesen Lehrgang hat die VHS Rendsburger Ring e.V. die Maßnahmenzertifizierung nach AZAV und ist damit berechtigt, Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit und des Jobcenters für diesen Lehrgang einzulösen. Weitere Informationen zum Bildungsgutschein erhalten Sie bei Ihrer Integrationsfachkraft des Jobcenters oder bei der Bundesagentur für Arbeit. Bei Vorlage eines Bildungsgutscheins des Jobcenters oder Bundesagentur für Arbeit ist die Teilnahme kostenfrei.

Die Anmeldung und Beratung ist nur persönlich bei Gabriele Schuchardt nach Terminvereinbarung unter der Telefonnummer: 04331-20 88 26 möglich.

Die Gebühr beträgt monatlich 120 € (10 Monate) + einmalig 100 € zu Beginn für Lehrmittel und Kopien

Volkshochschule Rendsburger Ring e.V.

Arsenalstr. 2-10
24768 Rendsburg
Telefon 04331 - 20 88-0
Fax 04331 - 20 88 30
E-Mail: vhs@vhs-rendsburg.de
URL: www.vhs-rendsburg.de

Regionales Bürgerzentrum Büdelsdorf der VHS-Rendsburger-Ring e.V.

Am Markt 2
24872 Büdelsdorf
Telefon 04331 - 20 88 50
E-Mail: vhs@vhs-rendsburg.de
URL: www.vhs-rendsburg.de

Öffnungszeiten Geschäftsstellen VHS in Rendsburg

Mo., Di. + Do: 10-12 u. 16-18 Uhr
Mi + Fr.: 10-12 Uhr

Regionales Bürgerzentrum
Büdelsdorf
Mo. bis Fr. 10-12 Uhr