Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

22F30516 Wie schmeckt Geschichte? Kochen wie im Mittelalter

Im Mittelalter gab es nur Brei, Beeren oder gebratenes Wild, wobei man die Knochen hinter sich warf. Stimmt das überhaupt? Wir wollen in die Geschichte der Ernährung eintauchen, ein mittelalterliches Buffet herstellen und erleben, wie Geschichte schmeckt.
Im Kurs nutzen wir das Kuchbuch „Garum“ von Ursula Janßen.
Bitte mitbringen: Vorratsdosen und alkoholfreie Getränke.
In der Kursgebühr enthalten sind 15 € für Lebensmittel.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
1. Termin am 17.06.2022
Uhrzeit
18:30 - 21:30 Uhr
Ort
Ort: Grundbildungszentrum, Raum 1, Küche