Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

22F20602 Ausstellung 1: Island -eine bizarre Vulkaninsel

Island liegt am Polarkreis und ein "Stück" unterhalb Grönlands und ist ca. 1.400 km von Norwegen entfernt. Island bietet spektakuläre Landschaften - im Süden große Gletscher mit nachgelagerten Wüsten aus schwarzem Sand und Geröll, Vulkane und durch diese geprägte Lavafelder; im Süd-Westen liegt auf der Halbinsel Reykjane, ein vulkanischer Hotspot, die Hauptstadt Reykjavik. Darüber, im Westen der Insel, findet man eine stark zerklüftete Küstenlandschaft vor, die sich z.T. auch im Norden fortsetzt.
Der Norden zeigt sich größtenteils wie von einem anderen Stern. Einsam, Ebenen und Berge kahl, die vorherrschenden Farben sind grau bis schwarz. Erst im Osten wird es lieblicher und grüner. Wolken, Nebel, dampfende Erdspalten, blubbernde Schlammlöcher, Geysire, farbenprächtige Berge, beeindruckende Wasserfälle, Küsten mit gewaltiger Brandung, und ein spannungsreiches Reykjavik
erwarten den Betrachter.
Die Ausstellungseröffnung ist am Montag, 07.02.22, 16.30 Uhr in der VHS. Interessierte sind gern dazu eingeladen. Die Ausstellung ist bis zum 17.03.2022 in der VHS zu besichtigen.

Besuchen Sie unsere Austellung!

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.